Fragen und Antworten

  • 
Ist die Anzahl der Bilder, die auf der Preisliste angegeben ist, verbindlich oder kann man auch alle Bilder bekommen? Die angegebene Anzahl an Bilder kann etwas variieren. Da alle Bilder digital retuschiert werden, kann es durchaus vorkommen, dass mir mehr Bilder gefallen und ich liefere das eine oder andere Bild mehr aus.
  • Ist die angegebene Dauer des Shootings verbindlich? Nein, es sind lediglich Richtwerte. Gerade bei Familienshootings mit kleinen Kindern kann man nicht immer auf die Uhr sehen. Kleinkinder/Babys haben einen anderen Rhythmus und den versuche ich zu unterstützen. Ich rechne bei jedem Shooting zwischen 15-20 min mehr ein. Sollten wir allerdings alle Bilder geschossen haben, kann’s auch mal etwas kürzer werden.
  • Was heißt “Preis gilt für bis zu <Anzahl> Personen”? Meine Preise sind mischkalkuliert. Das heißt, ich rechne bei allen meinen Angeboten – außer bei Hochzeiten – mit einem Mittelwert. Dieser Mittelwert sieht vor, dass ich das Angebot, die Dauer und die anschließende Bildretusche in der kalkulierten Zeit schaffen muss. Dafür muss ich einige Prämissen setzen. Was aber nicht heißen soll, dass wenn eine Familie mit 6 Personen kommt, sich der Preis verdoppelt. Wir werden uns hier garantiert im Vorfeld einig.
  • Was heißt, Auslieferung der Bilder auf USB-Stick? Sie bekommen nachdem die Bilder digital retuschiert wurden, die Bilder auf einem USB-Stick per Post geliefert.
  • Was heißt, Auslieferung der Bilder per Internetdownload? Sie bekommen nachdem die Bilder digital retuschiert wurden, einen Link per E-Mail zu gesendet. Mit diesem Link können Sie ihre Bilder direkt von meinem Dropbox Account downloaden. Die Bilder bleiben ca. 4 Wochen auf dem Bilderserver gespeichert. Diesen Link dürfen Sie auch gerne Ihren Familien und Freunden weitergeben.
  • Ist in Ihren Preisen die Mehrwertsteuer enthalten? Ja,  alle meine Preise sind Endverbraucherpreise mit MwSt.
  • Was ist in der Tagespauschale alles enthalten? Fotografische Leistungen auf Ihrem Event, die digitale Nachbearbeitung der Bilder, kopieren der Bilder auf einen USB-Stick oder in die Dropbox.
  • Was ist in der Tagespauschale NICHT enthalten? Einfach gesagt, alles was nicht explizit erwähnt wurde.  Beispielsweise: Anreisekosten, Übernachtungskosten, Eintritts und Akkreditierungskosten, Parkgebühren, sonstige Gebühren für die Erlaubnis des Fotografierens, usw.
  • Was soll ich bei Bewerbungsbildern anziehen? Hierzu habe ich auf meiner Seite “Bewerbungsfotografie” einiges zusammengestellt.
  • Was kostet eine Visagistin? Je nachdem wie lange wir die Visagistin benötigen. In der Regel ca. 30€/Stunde. Bitte rechtzeitig bei mir buchen. Sie können selbstverständlich auch eine Freundin mitbringen die das Schminken übernimmt.
  • Welche Bildrechte erhalte ich nachdem Shooting? Nach Begleichung der Rechnung erhalten Sie automatisch das Recht diese Bilder zu veröffentlichen, zu kopieren, zu Drucken oder in Dokumenten zu integrieren. Sie dürfen die Bilder jedoch nicht retuschieren oder im Bildschnitt verändern.
  • Kann ich die Bilder direkt nachdem Shooting bereits mitnehmen? Nein, jedes Bild bekommt eine digitale Nachbearbeitung so dass die Bilder ca. 2-3 Werktage nachdem Shooting für Sie zur Verfügung stehen. Dies gilt auch für Bewerbungsbilder.
  • Welche Tiere können im Studio aufgenommen werden? In der Regel sind es Hunde und/oder Katzen. Da das Studio aber abgeschlossen ist, können selbstverständlich auch andere Tiere aufgenommen werden.
  • Was ist eine Photobooth? Hier hat nicht der Fotograf die Kontrolle, sondern die Gäste fotografieren sich mit dem Fernauslöser selbst. Sie können sich mit verrückten Utensilien verkleiden und somit den Spaßfaktor noch weiter erhöhen.